Header image  
Urlaub im Grünen  
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 
Umbrien - eine Region mit vielen Gesichtern!

Obwohl Umbrien eine der kleinsten Regionen Italiens ist, findet man viele Landschaftsbilder vor, die sich zu dem außergewöhnlichen Gesamtbild zusammenfügen.

Hektische Großstädte hat Umbrien nicht zu bieten. Innnerhalb intakter Stadtmauern konnten die meisten umbrischen Städtchen ihren historischen Stadtkern erhalten.
Auf sanften Hügeln über grünen Feldern erstrahlen die gepflegten Orte, die sich harmonisch in die Natur einpassen. Die angenehme Atmosphäre und die ausgedehnte grüne Landschaft bieten Erholung und Entspannung.


Casa Palazzetto

Etwa 12 km nördlich vom Lago Trasimeno im "Valle del Niccone" am Berghang in Alleinlage befindet sich das Anwesen mit dem Bauernhaus "Casa Palazzetto", dessen Mauern teilweise bis zu 300 Jahre alt sind.

An Weinberge angrenzend, eingerahmt von Olivenbäumen, Zypressen und Pinien - hat man einen weiten Blick ins Tal und zu den nicht weit entfernten Dörfern.

Malerisch liegende Bauernhöfe, Kirchen auf den Hügeln und Burgen lassen sich schon von hier aus bewundern. Die landwirtschaftlichen Flächen im Tal werden nicht durch Industrie gestört, alles hat hier noch seinen ländlichen Charakter.

Auf der Terrasse frühstücken, im Liegestuhl auf der Wiese ein Buch lesen ... hier lässt sich die Ruhe genießen.

Nur 3 km entfernt finden Sie Geschäfte, Bars, Trattorien, Tankstelle, Banken, Apotheke, Arzt, usw.

 
 

 

Casa Palazzetto
 

 
 

Valle del Niccone

 
 

Lago Trasimeno